Mittwoch, 28. Juli 2010

Erstens: kommt es anders...

... zweitens: als man denkt.

Mein schönes Tuch...
Ich hatte ja erwähnt, dass ich noch einmal Wolle bestellen müsse... nun gibt es diese Wolle aber nicht mehr und nachgefärbt werden kann sie auch nicht...
Das hieß für michl, dass ich mein Tuch auftrotteln muss... da war ich schon traurig.
Von so:
nach so:

nach so:
nach so:
und schließlich sah es wieder so aus:
Naja, leider kann man und auch Frau das nicht ändern. Ich habe mich also auf die Suche nach anderer Wolle gemacht und bin auch fündig geworden. Bei der "Drachenwolle". So tolle Sachen gibt es da, da konnte ich mich gar nicht richtig entscheiden.
Schließlich habe ich mich für Kirschjoghurtlöffelspaß entschieden. Davon habe ich ausreichend Stränge bestellt, in der Hoffnung und Annhame dass das reicht und eventuell noch ein paar passende Stulpen oder Socken daraus werden.

Am Wochenende hatten wir Besuch. Da wurden Ohrringe und Maschenmarkierer gebastelt, hier das Ergebnis:
Davon gehört aber nicht alles mir! ;O)

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche.
Seid lieb gegrüßt
Saskia

Kommentare:

  1. Oh wie schade,das die Wolle nicht reicht und du diese schöne Arbeit wieder ribbeln musstest...so ärgerlich
    Dein Ohrschmuck sieht schön aus...alles toll geworden
    Liebe GRüsse und einen schönen Tag für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Oha! Das tut a richtig weh im Strickerherz.
    Schmuck basteln könnt ich auch mal wieder-sieht toll aus!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hey ho ;D
    Also alles sehr traurig! Aber was soll man machen !
    Schönes WE

    AntwortenLöschen
  4. kirschjoghurtlöffelspaß... mmmhhh... da bekommt man iwie hunger auf... kirschjoghurt? tolle wahl und auf das ergebnis bin ich auch sehr gespannt! =)

    liebe grüße,
    sarah.

    AntwortenLöschen
  5. Ach das ist ja doof, aber passiert leider immer wieder mal. Da hilft nur Augen zu und durch. Der Kirschjoghurtdingens von Frau Wolldrachen wird bestimmt ganz toll!

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  6. Dabei sah das auf der Nadel so gut aus.
    Schade mit der Wolle.
    Viele Grüße sendet Anni

    AntwortenLöschen