Samstag, 21. Mai 2011

Stuhllehnentasche

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch allen gut?!
In letzter Zeit komme ich leider nicht zu so viel, wie ich gerne würde.
Trotzdem. Ein bisschen was habe ich geschafft.
Eine Stuhllehnentasche ist entstanden. Sie hat ihren Weg zur hexemusel schon angestreten. :O)
Ich finde sie lustig. Man kann sie, wie der Name sagt, an einer Stuhllehne befestigen und alles rein tun was Frau so braucht... also Wolle... Stricknadeln... eine Strickzeitschrift... oder, oder, oder. So kann man auch im Garten oder auf dem Balkon immer alles das dabei haben, was notwendig ist.

Die Idee stammt aber nicht von mir... sondern aus einer Frauenzeitschrift! Vielen Dank für den Tipp und liebe Grüße ins Salzatal! :O)

Seid alle lieb gegrüßt
Sockenringel

Kommentare:

  1. halli hallo,
    ja da hab ich mich gefreut ;D

    LG Caro

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal ne tolle Idee, so eine Tasche. Sagtest du nicht mal, du könntest nicht gut nähen? :o)

    Ligrü Punxi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Ist sicher praktisch.....frau hat ja nie genug Platz für all ihre Sachen :)
    Liebe Grüße, Nadja

    AntwortenLöschen
  4. oh...ist zwar wie du schreibst nicht deine Idee,ABER du hast es supergenialst umgesetzt...TOLL!!!!!
    Liebe GRüsse für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Saskia, danke für die Entspannungsminuten. Deine Taschen sind ja toll, sowas ist doch echt praktisch.
    Liebe Grüße für dich
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Ich find die Tasche auch toll - sehr praktisch!

    Lieben Gruß von Netty

    AntwortenLöschen