Mittwoch, 20. Oktober 2010

Socken, Schmuck und ein Geschenk

Ihr Lieben,

ja, ich habe auch mal wieder was fertig gestellt. Wenn ich immer sehe, wie fleißig ihr seid und wie wenig ich in letzter Zeit schaffe (vor allem stricktechnisch) bekomme ich ein ganz schlechtes Gewissen.
Aber die letzten Tage war ich fleißig.
Zwei Paar Socken sind von den Nadeln gehüpft.
Einmal das zweite Paar Auftragssocken:
Und einmal ein Paar Babysocken:
Am Wochenende habe ich mir den grauen Herbsttag mit selbstgebasteltem, buntem Schmuck bunt gemacht! :O)
Und gestern hat mir meine Freundin diese tollen Ohrringe geschenkt! Ich mag sie sehr. Habe sie heute gleich getragen. Sie sehen so toll aus!
Zum dem Geschenk gehört noch ein paar ganz tolle Socken. Sie sind kuschelweich und sehen so toll aus. Ich kann sie euch leider nicht zeigen, weil sie schon im Wäschekorb sind. Hatte sie heute gleich an. :O)

Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr könnt noch ein paar Sonnenstrahlen genießen?!
Liebe Grüße
Sockenringel

Kommentare:

  1. Die Socken sind schön geworden..dein Schmuck schön bunt...sieht toll aus...und die Eulen Ohrhänger sind klasse...die stehen dir bestimmt gut
    Liebe Grüsse und einen schönen Donnerstag für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. och sind die Eulenohrringe niedlich! Sind die auch selbst gemacht?? Und die Babysöckchen sind so knuffig-klein!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. wow das ist ja alles total schön! besonders die ohrringe finde ich fantastisch!
    liebe grüsse
    christa

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Socken hast du genadelt. Setz dich nicht unter Druck. Stricken soll Spaß machen, zum Glkück müssen wir nicht davon leben.
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt, Petra

    AntwortenLöschen